Alle Beiträge von Anke Paula Böttcher

Lesung “Herrengarten”, 18. März 2019

Wir freuen uns, eine Lesung des Autoren Ralph Findeisen gemeinsam mit Guido Lambrecht (Schauspiel Potsdam) am 18. März (Mo) im Literaturladen Wist in Potsdam anzukündigen und laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Vorgestellt wird der Roman “Herrengarten“, der Ende der 1990er-Jahre entstand und 2018 in unserem Verlag erschien.

LESUNG
Ralph Findeisen
Gast: Guido Lambrecht (Schauspiel Potsdam)
“Herrengarten” (Roman)
18. März (Mo), 19 Uhr
Wist – Der Literaturladen
Dorfstraße 17 (Eingang Brandenburger Straße), 14467 Potsdam
0331/2800452
Eintritt: 5 Euro

https://derliteraturladen.buchhandlung.de

https://www.ralphfindeisen.de/herrengarten


Buchcover Roman

Neuerscheinung: Ralph Findeisen “Herrengarten”

Endlich erschienen!

Ralph Findeisens HERRENGARTEN …

Das Jahrhundert der Liebe und ihre Spiegelungen, Film noir und postmoderne Dekonstruktion. Der Roman HERRENGARTEN entwirft ein einzigartiges Psychogramm der Nachwendezeit, Mitte der 90er Jahre. Verhandelt werden Irrtümer und Träume, sozialer Status und fragile Geschlechterrollen. Ost und West begegnen sich in Hamburg und der Provinz. Ein Buch über Manipulationen und selbsterfüllte Prophezeiungen. Ein literarisches Ereignis!

Buchcover Gedichtband

Neue Veröffentlichung: Katharina und Aleppo

Thaer Ayoub lebt seit 2015 in Deutschland. In seinem ersten Gedichtband verarbeitet der syrische Lyriker die Erlebnisse seiner Flucht aus dem vom Krieg gezeichneten Land. Wir freuen uns, dass wir den zweisprachigen Gedichtband “Katherina und Aleppo” veröffentlichen konnten. Thaer Ayoub steht auch für Lesungen zur Verfügung. Für den Kontakt zum Autor nutzen Sie bitte das Kontaktformular dieser Seite.