Matthias Zwarg. Flugblätter

11,00 

Gedichte 1990–2015, 96 Seiten
mit Zeichnungen von Osmar Osten

Mironde Verlag, Niederfrohna 2015
14 x 20,5 cm
ISBN 978-3-937654-59-1

Lieferzeit: 3-4 Tage

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Höret nur, da ist ein Dichter, hat jemand einmal geschrieben und man darf diese Aufforderung zum Lesen weiterreichen: Hier scheut sich einer nicht, in Reimen zu erzählen, das Musikalische in seine Verse einzubringen. Aus Fragen an sich und die Welt werden Hymnen für des Lebens schwere Leichtigkeit. Melancholie und Hoffnung, Träume und Realitäten – die Gedichte von Matthias Zwarg sind ein poetisches Ereignis. (Klaus Walther)

Matthias Zwarg (1958 in Bad Düben geboren) ist Autor und Herausgeber sowie Journalist für die Kulturredaktion und Leiter des Buchprogramms der Freien Presse Chemnitz.